Kammermusik Verlag KasselKammermusik Verlag Kassel
Home Aktuell Verlags-lnfo  Katalog Werksverzeichnisse Links Kontakt
Merkliste
Neuheiten Gesamtkatalog Editionen Faksimiles Reihe Edel-Faksimiles Antiquariat  
Katalog > Neuheiten
  zurück  
Neuheiten der letzten Monate
alle Preise inkl. USt.  
Auber (1782–1851) Seiten  Bestell-Nr. EUR 
Overtüre zur Oper „Fra Diavolo“ (1830) – Arrangée en Quatuor par Ferdinand Gasse (1780 – nach 1840) – 
 Neuausgabe auf der Grundlage des Erstdrucks Paris, 1832, Troutenas (P.Nr. 404)
2 Vl, Va, Vc  Partitur & 4 Stimmen 41 Seiten CL4404 28,– 
  Partitur 18 Seiten CL4404P 13,– 
  Stimmensatz 23 Seiten CL4404ST 17,– 
 nach oben Ludwig van Beethoven (1770–1827) Seiten  Bestell-Nr. EUR 
Liedersammlung für Sopran oder Tenor und Streichquartett – 
1. The fair maid of Mona 2. Air Cosaque 3. Polnisch 4. Schwedisches Wiegenlied 5. Air Russe –  Arrangiert für Streichquartett von Wim ten Have
Sopran oder tenor, 2Vl, Va, Vc  Singpartitur & 4 Stimmen 25 Seiten WH4901AR 17,– 
 nach oben Adolphe Blanc (1828–1885) Seiten  Bestell-Nr. EUR 
Streichquintett m.Kb Nr. 4, Es-Dur, op. 22 (1822) – 
«4e Quintette pour deux Violons, Alto, Violoncelle et Contrebasse ou 2d Violoncelle» Paris : Costallat & Cie., c1857 – 
 Moderne Edition des Kammermusikverlags; Herausgeber: Reinhard Groll
2 Vl, Va, Vc, Kb  Partitur & 5 Stimmen 145 Seiten 5047 98,– 
  Partitur 61 Seiten 5047P 45,– 
  5 Stimmen 84 Seiten 5047S 60,– 
 nach oben Luigi Boccherini (1743–1805) Seiten  Bestell-Nr. EUR 
Trio für Violine, Viola und Violoncello Nr. 22, D-Dur, op. 14, Nr. 4, G98 (1772) – 
 Neuausgabe nach dem Druck Paris, 1824 Janet & Cotelle, P. Nr.1417 Hrsg: Klaus Locher
Vl, Va, Vc  Partitur & 3 Stimmen 31 Seiten CL3098 21,– 
Trio für Violine, Viola und Violoncello Nr. 33, B-Dur, op. 47, Nr. 3, G109 (1793) – 
 Neuausgabe nach dem Druck Paris, 1824 Janet & Cotelle, P. Nr.1419 Hrsg: Klaus Locher
Vl, Va, Vc  Partitur & 3 Stimmen 20 Seiten CL3109 14,– 
Thematic Bibliographical and Critical Catalogue of the Works of Luigi Boccherini (1969) – 
 Reprint der Ausgabe: Oxford University Press, London 1969
  Buch 756 Seiten BB01 150,– 
Streichquintett Nr. 46, C-Dur, op. 28, Nr. 4, G310 (1779) –  Neuausgabe, herausgegeben von Wim ten Have
2Vl, Va, 2Vc  Partitur & 5 Stimmen 71 Seiten WH5310 50,– 
Streichquintett (2Vc) Nr. 64, c-Moll, op. 31-4, G328 – Neuausgabe auf der Grundlage der Drucks: Pleyel, Paris, o.J. (1813), P.Nr. 936 – 
 Moderne Edition des Kammermusikverlags; Herausgeber: Klaus Locher
2 Vl, Va, 2 Vc oder 2 Vl, Va, Vc & Kb  Partitur & 6 Stimmen 49 Seiten CL5328 32,– 
  Partitur 23 Seiten CL5328P 17,– 
  Stimmensatz 26 Seiten CL5328ST 19,– 
Streichquintett (2Vc) Nr. 80, e-Moll, op. 40-5, G344 (1788) – 
Neuausgabe auf der Grundlage des Erstdrucks Paris, 1822, Janet et Cotelle (P.Nr. T.2=1038) – 
 Moderne Edition des Kammermusikverlags; Herausgeber: Klaus Locher
2 Vl, Va, 2 Vc oder 2 Vl, Va, Vc & Kb  Partitur & 7 Stimmen 34 Seiten CL5344 24,– 
Stabat Mater, op. 61 2. Version, G532 (1800) – Stabat Mater für 3 Singstimmen und Streicher –  Neu arrangiert und herausgegeben von Wim ten Have
2Vl, Va, Vc, Kb, 2 Sopran, Tenor  Partitur & 5 Stimmen 166 Seiten WH5532AR 115,– 
  Partitur 86 Seiten WH5532AP 60,– 
  Stimmensatz 80 Seiten WH5532AS 60,– 
jede weitere Stimme 8,– € / Singpartitur 45,– €
 nach oben Evaristo Felice Dall‘Abaco (1675–1742) Seiten  Bestell-Nr. EUR 
Streichquintett, Concerti Nr. 1 bis 3, op. 6
2 Vl, Va, Vc, Bc  Partitur & 5 Stimmen 91 Seiten 5451 60,– 
  Partitur 37 Seiten 5451P 26,– 
  Stimmensatz 54 Seiten 5451ST 38,– 
 nach oben George Onslow () Seiten  Bestell-Nr. EUR 
Bläser-Str.-Nonett, a-Moll, op. 77 (1851) – 
Hörprobe bei JPC – 
 Komplett neu durchkorrigiert
Fl, Ob, Cl, Hn, Fg, Vl, Va, Vc, Kb  Partitur & 9 Stimmen   9077 90,– 
  Partitur 107 Seiten 9077P 40,– 
  9 Stimmen   9077ST 50,– 
Streichquintett Nr. 27, D-Dur, op. 68 (1845) –  Praktische Neuausgabe nach der < Collection complète - Quintetti de G. Onslow >, (Paris, Dépot Central; Pl.-Nr.: 4512. 27e Q.to ; Brandus et Cie. 7663) ~1850
2Vl, Va, Vc, Kb oder 2Vl, Va, 2Vc  Partitur + 6 Stimmen 142 Seiten 5027 85,– 
 nach oben Émile Paladilhe ((1844-1926)) Seiten  Bestell-Nr. EUR 
DANSE NOBLE (1902) – 
 (Concertino de Violes) – Grundlage der Ausgabe ist der Erstdruck Paris, Ennoch, 1902 . P.Nr. 5139 Hrg.: Klaus Locher
2 Va, Vc oder Vl, Va, Vc  Partitur & 4 Stimmen 11 Seiten CL3204 10,– 
 nach oben Max Reger (1873–1916) Seiten  Bestell-Nr. EUR 
Aria, C-Dur, op. 103a – nach den Originalkompositionen Regers für Violoncello und Klavier bzw. Violine und Orchester. – 
 Arrangiert von Christian Starke
Solo-Vc, 2Vl, Va, Vc, Kb  Partitur & 6 Stimmen 10 Seiten CS5103 10,– 
 nach oben Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901) Seiten  Bestell-Nr. EUR 
Streichquartett, d-moll – «Streichquartett in d-moll» JWV 059 – 
 Erstausgabe auf der Grundlage der handschriftlichen Partitur Mus.Ms.4730 aus der Bayerischen Staatsbibliothek München,
2Vl, Va, Vc  Partitur & 4 Stimmen 41 Seiten CS4459 29,– 
 nach oben Andreas Romberg (1767–1821) Seiten  Bestell-Nr. EUR 
Streichquartett Nr. 19, c-Moll, op. 40 – 
«Fantasie für zwey Violinen, Bratsche und Violoncelle componiert in Hamburg 1814 waehrend der Belagerung» – 
 Neuausgabe auf der Grundlage des Erstdrucks bei C.F.Peters, Leipzig, 1818 (P.Nr.1210).
2 Vl, Va, Vc  Partitur & 4 Stimmen 36 Seiten CL4637 26,– 
 nach oben Julius Schapler (1812-1886) Seiten  Bestell-Nr. EUR 
Klavierquintett, Es-Dur (1877) – 
Von dem Kölner Tonkünstlerverein der erste PREIS zuerkannt. «Preis-Quintett für Pianoforte, Violine, Viola, Cello & Basso» – 
Faksimile der Ausgabe:  C. Luckhardt – Berlin & Leipzig (Plate CL 830)
Pianoforte, Violine, Viola, Cello & Basso  Partitur 62 Seiten F5877 32,-- 
 nach oben Robert Schumann (1810–1856) Seiten  Bestell-Nr. EUR 
Liebhabers Ständchen / Tanzlied, op. 34/2 - 78/1 – 
Liebhabers Ständchen und Tanzlied für Sopran & Tenor mit Begleitung des Pianoforte arrangiert für Streichquartett – 
 Arrangiert von von Wim ten Have.
2Vl, 2Va, Vc und Gesang  Singpartitur & 4 Stimmen 38 Seiten WH4034AR 25,– 
  zusätzliche Singpartitur 22 Seiten WH4034AP 10,– 
Dichterliebe, op. 48 (1840) – 
Liedercyklus aus dem Buche der Lieder von H. Heine, für eine Singstimme mit Begleitung des Pianoforte arrangiert für Streichquartett – 
 Arrangiert von von Wim ten Have.
2Vl, 2Va, Vc und Gesang  Singpartitur & 4 Stimmen 90 Seiten WH4048AR 60,– 
  zusätzliche Singpartitur 45 Seiten WH4048AP 22,– 
 
 
 nach oben Katalog > Neuheiten zurück  
 © 2005–2017 KammerMusikVerlag   –  Impressum / AGB